OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
+49 2383 9363-0info@turboflex.de
facebook
Service+49 2383 9363-0
Turboflex GmbH

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

§ 1      Verantwortliche und Ansprechpartner

(1)       Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

Turboflex Rautex GmbH
Siemensstraße 11

59199 Bönen
Mail: info@turboflex.de

Telefon: 02383-9363-0

 

„Verantwortlicher“ ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

 

(2)       Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Rechtsanwalt Nils Volmer

meibers.datenschutz GmbH

Haus Sentmaring 9

48151 Münster

Mail: info@meibers-datenschutz.de

Tel.: 0251 203197-0

Fax: 0251 203197-99

 

 

§ 2      Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte setzen wir auf unserer Website eine SSL- beziehungsweise eine TLS-Verschlüsselung ein. Dies können Sie in der Browserzeile an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol erkennen.

 

§ 3      Ihre Rechte

(1)       Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

 

(2)       Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

§ 4      Widerruf einer Einwilligung

(1)       Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2)       Den Widerruf können Sie uns gegenüber unter den unten angegebenen Kontaktdaten erklären.

 

§ 5      Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1)       Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, soweit wir die Verarbeitung auf eine Interessenabwägung stützen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Verarbeitungen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir Sie um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollen. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

(2)       Sie haben das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung zu widersprechen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

(3)       Über Ihren Widerspruch können Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdaten informieren.

 

§ 6      Hosting der Website

Ein Drittanbieter erbringt für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Website. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Website oder in dafür vorgesehenen Formularen auf unserer Website wie folgend beschrieben verarbeitet werden, werden auf den Servern des Drittanbieters verarbeitet.

 

§ 7      Server-Logfiles

(1)       Wenn Sie unsere Website besuchen, verarbeiten wir die nachfolgenden personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sogenannte Server-Logfiles):

 

Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles nachträglich zu prüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

(2)       Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an der Verbesserung der Funktionalität und der Stabilität unserer Website sowie an statistischen Auswertungen.

(3)       Unser Webserver ist standardmäßig so konfiguriert, dass Server-Logfiles automatisch alle 30 Tage gelöscht werden.

 

§ 8      Kontaktaufnahme

(1)       Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns (z. B. über unser Kontaktformular) werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns verarbeitet, um Ihre Fragen zu beantworten.

(2)       Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an der Beantwortung Ihrer Fragen. Sofern Ihre Frage im Zusammenhang mit der Anbahnung oder der Durchführung eines Vertrags mit uns erfolgt, ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

(3)       Ein Drittanbieter erbringt für uns die Dienste zum Hosting und zur Verwaltung unserer E-Mail-Postfächer. Alle Daten, die im Rahmen der Kommunikation über unsere E-Mail-Postfächer verarbeitet werden, werden auf den Servern des Drittanbieters verarbeitet.

(4)       Nach vollständiger Abwicklung der Kontaktanfrage werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach dem Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich eingewilligt haben, dass wir Ihre Daten weiter nutzen dürfen. Eine weitere Nutzung Ihrer Daten durch uns ist darüber hinaus möglich, wenn dies gesetzlich erlaubt ist. Hierüber informieren wir Sie gegebenenfalls entsprechend in dieser Datenschutzerklärung.

(5)       Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Ohne die Bereitstellung dieser Daten können wir Ihre Fragen nicht beantworten.

 

§ 9      Bewerbung

(1)       Wenn Sie uns eine Bewerbung senden, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns verarbeitet, um das Bewerbungsverfahren durchzuführen.

(2)       Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO bzw. § 26 Abs. 1 S. 1 BDSG.

(3)       Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und spätestens sechs Monate nach Zugang der Ablehnung bei Ihnen gelöscht bzw. vernichtet oder die Bewerbungsunterlagen werden Ihnen zurückgegeben und etwaige Kopien gelöscht bzw. vernichtet, sofern Sie nicht ausdrücklich eingewilligt haben, dass wir Ihre Daten weiter nutzen dürfen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an der Abwehr von Ansprüchen aufgrund der Ablehnung einer Bewerbung.

(4)       Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Ohne die Bereitstellung dieser Daten können wir Ihre Bewerbung jedoch nicht berücksichtigen.

 

§ 10    Cookies

(1)       Bei der Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch die der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen, Marktforschung zu betreiben und das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver und attraktiver zu gestalten.

(2)       Wir setzen für unsere Website dabei sogenannte transiente und persistente Cookies ein, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

(3)       Die Speicherdauer der einzelnen Cookies können Sie der Übersicht in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers entnehmen. Ferner können Sie Ihren Browser dort so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und jeweils im Einzelnen darüber entscheiden können, ob Sie ein Cookie annehmen möchten oder nicht. Darüber hinaus können Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle generell ausschließen. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers zudem auch jederzeit löschen. Dies kann aber zur Folge haben, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

(4)       Nachfolgend stellen wir Ihnen für typische Browser Links zur Verfügung, unter denen Sie weitergehende Informationen zur Verwaltung von Cookie-Einstellungen finden können:

 

(5)       Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist entweder Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an der bestmöglichen Funktionalität und Stabilität sowie der benutzerfreundlichen Ausgestaltung unserer Website und der optimierten Darstellung unseres Angebots.

 

§ 11    Postwerbung

(1)       Wir verarbeiten Ihren Titel, Vornamen, Nachnamen und Ihre Postanschrift für eigene Werbezwecke und senden Ihnen interessante Angebote und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost zu.

(2)       Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an der werblichen Ansprache unserer Kunden.

 

§ 12    YouTube-Videos

(1)       Wir haben Videos in unserer Website eingebunden, die auf Youtube gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Youtube wird betrieben von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“ genannt).

(2)       Die Videos sind alle im sog. „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an Google übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden Daten von Google erhoben.

(3)       Wir haben weder Einfluss auf die von Google erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenverarbeitung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch Google liegen uns keine Informationen vor.

(4)       Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch Google erhalten Sie in der im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärung von Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen

 

 

§ 13    Google Maps

(1)       Auf unserer Website nutzen wir das Angebot von Google Maps, ein Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“ genannt). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2)       Wir haben weder Einfluss auf die von Google erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenverarbeitung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch Google liegen uns keine Informationen vor.

(3)       Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch Google erhalten Sie in der im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärung von Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen

 

§ 14    Einsatz von Social-Media-Plugins

(1)       Wir setzen Social Buttons von folgenden sozialen Netzwerken ein: Facebook, Google+, Twitter. Diese Social Buttons sind nicht uneingeschränkt als Social-Media-Plugins, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links auf unserer Website eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf unserer Website noch keine Verbindung mit den Servern der Anbieter der jeweiligen sozialen Netzwerke hergestellt wird. Wenn Sie auf einen der Social Buttons klicken, öffnet sich ein neues Browser-Fenster, in welchem die Website des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks aufgerufen wird. Dort können Sie den jeweiligen Like- oder Share-Button betätigen. Gegebenenfalls müssen Sie dort zunächst Ihre Login-Daten für das jeweilige soziale Netzwerk eingeben.

(2)       Wir haben weder Einfluss auf die von den Anbietern der jeweiligen sozialen Netzwerke erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenverarbeitung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch die der Anbieter der jeweiligen sozialen Netzwerke liegen uns keine Informationen vor.

(3)       Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch die Anbieter der jeweiligen sozialen Netzwerke erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Policy

Facebook Help

Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen

 

 

Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen

 

 

Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen

 

 

§ 15    Google reCAPTCHA

(1)       Wir nutzen Google reCAPTCHA, einen Zugriffsschutz der Google LLC (Google) um unsere Website vor Angriffen zu schützen.

(2)       Google reCAPTCHA verarbeitet und analysiert vor, während und nach Nutzung des CAPTCHA-Eingabefeldes Daten des Nutzers und errechnet daraus die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei dem Nutzer um einen Menschen handelt. reCAPTCHA verarbeitet dazu nach unserem Kenntnisstand wenigstens die IP-Adresse des Nutzers sowie Cookies anderer Google Dienste wie Analytics, Gmail und Search. Auch wertet reCAPTCHA die Mausbewegungen und die Verweildauer des Nutzers auf der Website aus. Die genaue Funktionsweise sowie der genaue Umfang der Verarbeitung persönlicher Daten sind uns unbekannt.

(3)       Wir haben weder Einfluss auf die von Google erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenverarbeitung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch Google liegen uns keine Informationen vor. Für die Fälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

(4)       Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google reCAPTCHA ist gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an dem Schutz unserer Website vor Angriffen.

(5)       Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch Google erhalten Sie in der im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärung von Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

 

 

 

§ 16    Facebook-Fanpage

(1)       Wir betreiben eine Facebook-Fanpage, einen Dienst der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, D2 Dublin Ireland („Facebook“). Für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Facebook-Fanpage sind wir gemeinsam mit Facebook verantwortlich im Sinne des Art. 26 DS-GVO.

(2)       Zur Analyse der Benutzung der Facebook-Fanpage nutzen wir den Dienst Seiten-Insights, der von Facebook zur Verfügung gestellt wird. Nähere Informationen zu Seiten-Insights erhalten Sie unter: https://www.facebook.com/business/a/page/page-insights. Wir nutzen Seiten-Insights zum Zwecke der Auswertung Ihrer Nutzung der Facebook-Fanpage. Über die gewonnenen Statistiken können wir die Facebook-Fanpage sowie unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter gestalten. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden von uns nach XXX Monaten gelöscht.

(3)       Rechtsgrundlage ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO die Wahrung unseres berechtigten und im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden Interesses an einer optimierten Darstellung und Vermarktung unserer Facebook-Fanpage.

(4)       Für sonstige Verarbeitungen personenbezogener Daten im Zusammenhang mit unserer Facebook-Fanpage ist allein Facebook verantwortlich. Wir haben weder Einfluss auf die von Facebook erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenverarbeitung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch Facebook liegen uns keine Informationen vor.

(5)       Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

 

§ 17    Kontaktmöglichkeit

 

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Datenschutz und unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten wünschen sowie zur Ausübung Ihrer Widerspruchs- und Widerrufsrechte nutzen Sie uns bitte die folgenden Kontaktmöglichkeiten:

 

Pascal Krüger

c/o Turboflex Rautex GmbH
Siemensstraße 11

59199 Bönen
Mail: info@turboflex.de

Telefon: 02383-9363-0