OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

+49 2383 9363-0info@turboflex.de
facebook
Service+49 2383 9363-0

Spindelkonusschleifen

SPINDELCRASH

Turboflex TV Spot bei N24 (Welt der Wunder)

Alternativ die Originalfassung in voller Länge

 

Schleifen auf Plananlagen:

  • erhöhte Steifigkeit der Schnittstelle Spindel / Tool
  • Vibrationsarmut bei lang auskragenden Werkzeugen
  • Kostenersparnis durch minimierten Wendeplattenbruch
  • genauere Bearbeitung der Werkstücke
 

Kosten:

  • Rund um Sorglos durch den Festpreis (inkl. aller Kosten wie Hotel/Monteurstunden) klar definiert
 

Erstellung eines Messprotokolls:

  • Rundlaufgenauigkeit
  • Einzugskräfte
  • Tragbild
  • Lagerzustand
  • Unwucht
 

Innensteilkegeltestblatt

Neue Werkzeugaufnahme gegenüberliegend gut eintuschieren und einziehen.

 

Ergebnisse

Spindelkonustragteile o.k.

 

Spindelkonus nicht in Ordnung:

  • trägt nur oben
  • Rundlaufprobleme
  • schlechte Flächen
  • Probleme bei voreingestellten Werkzeugen
  • Probleme beim Reiben
  • dadurch teure Nebenzeiten
 

Pro 0,01 mm Rundlauftoleranz steigt der Werkzeugverschleiß um bis zu 16 Prozent an
= schleichend zunehmende Werkzeugverschleißkosten!!!

Wir bringen die Hülse mit!

BigPlus+ SK + HSK

Komplettlösung mit dem großen Spareffekt

Unser Expertenteam dreht im eingebauten Zustand prozesssicher den beschädigten Bereich aus.
Durch das Einbringen einer einsatzgehärteten Stahlhülse können schwerste Beschädigungen beseitigt werden. Die fehlende Härte ist wiederhergestellt.

Anschließend schleifen wir mittels unserer patentierten Schleifeinheit die gehärtete Stahlhülse lehrenhaltig ein. In maximal 2 Tagen ist die Maschine wieder betriebsbereit.

Dieses Verfahren eignet sich: