OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

+49 2383 9363-0info@turboflex.de
facebook facebook facebook
Service+49 2383 9363-0

Wendeschneidplatten-Schleifen

Warum werfen Sie ihre Wendeplatten weg?

Schleifen

Bis zu 60% aller Wendeplatten können nachgeschliffen werden, u.a. CBN-, PKD-, Keramik-, Diamant-, Zirkular-, Gewinde und Stechplatten sowie Gesenkplatten.

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Ausführung der Wendeplatte mit oder ohne Bohrung ist. Anhand des ISO-Codes oder einer Musterplatte Ihrer eingesetzten Wendeplatten stellen wir fest, ob das Schleifen und Beschichten für Sie lohnend ist. Den Hersteller der Platte bitte unbedingt angeben!
Halten Sie die Wendeplatten sortiert und markiert in der Original-Verpackung (Vorteil: keine Transportbeschädigung, übersichtliches Einsortieren) zur Abholung durch unseren, von Ihnen angeforderten, Abholservice bereit.

Ihr Nutzen: